JBL Boombox 3 Test

von wanderingted

Und The Greatest Song Team

Wir testen und bewerten alle von uns bewerteten Produkte unabhängig. Diese Seite wird vollständig vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unsere Links einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Erfahren Sie mehr

Übersicht: JBL Boombox 3 Test

JBL Boombox 3

UNSERE BEWERTUNG:

3.5

(von 5)

Spezifikationen

  • Abmessungen: 482 x 257 x 200 mm
  • Frequenzbereich – 40 Hz – 20 kHz
  • Gewicht: 6,7 kg (14,7 lbs)
  • 2 Hochtöner, 2 Mitteltöner, 1 Subwoofer
  • Eingänge: 3,5 mm TRS, USB-A, AC
  • Bluetooth 5.3, SBC-Codec
  • JBL Portable App (IOS/Android)

Vorteile

  • IP67-zertifiziert – kann ohne Schaden 30 Minuten lang bis zu einer Tiefe von 1 Meter unter Wasser getaucht werden
  • Laut!
  • Ordentliche Akkulaufzeit (24 Stunden)

Nachteile

  • Der Ton ist nur okay
  • Schwer

Das Fazit

Ein IP67-zertifizierter (sehr langlebiger) Lautsprecher mit hervorragender Lautstärke. Beim aktuellen Preis mögen Konkurrenten das jedoch Sony SRS-XG500 oder der Bang & Olufsen A1 ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

jbl boombox 3

Preis überprüfen:

Wir stellen vor: die JBL Boombox 3

Bluetooth-Lautsprecher haben sich ebenso wie Kopfhörer spezialisiert. Einige sind als Ersatz für kabelgebundene Hifi-Lautsprecher für den Innenbereich gedacht, andere sind für unterwegs und wieder andere, wie die JBL Boombox 3, für Strandpartys gedacht.

Wir haben die JBL Boombox 3 getestet und mit anderen langlebigen, batteriebetriebenen Bluetooth-Lautsprechern verglichen. Hält es der Konkurrenz stand?

Hier finden Sie alles Unsere Bewertungen zu Lautsprechern, Kopfhörern und anderen Audiogeräten.

Für wen ist die JBL Boombox 3 geeignet?

Die JBL Boombox 3 ist für alle, die einen langlebigen, tragbaren Bluetooth-Lautsprecher suchen, der sich ideal für Partys im Freien oder auf der Baustelle eignet. Mit der Schutzart IP67 ist es staub- und wasserdicht.

JBL Boombox 3 Vorderansicht

Anwendungen, für die dieser Bluetooth-Lautsprecher nicht geeignet ist

Dieser Lautsprecher ist nicht ideal, wenn Sie ernsthaften HiFi-Sound suchen. Da dieses Gerät nur den SBC-Bluetooth-Codec mit einem Frequenzgang von 40 Hz bis 20 kHz verwendet und batteriebetrieben ist, ist es nicht dafür ausgelegt, mit Indoor-Bluetooth-Lautsprechern wie dem zu konkurrieren Bowers & Wilkins Formationsreihe.

Alternativen zur JBL Boombox 3

Bose SoundLink Revolve+ (Serie II)

Unser Lieblingsklang aus einem tragbaren Bluetooth-Lautsprecher mit Schutzart IP55.

Bose Soundlink Revolve Series ii

Preis überprüfen:

Bang & Olufsen A1

Hervorragender Klang für einen IP67-zertifizierten Lautsprecher. Ein ernstzunehmender Konkurrent.

Bang und Olufsen A1

Preis überprüfen:

Bang & Olufsen Beosound Explore

Eine weitere tolle Option von B&O – toller Preis, guter Klang, IP67-zertifiziert

Bang und Olufsen Beosound

Preis überprüfen:

Sony SRS-XG500

Ein ernstzunehmender Konkurrent. Gute Lautstärke, ordentlicher Klang und IP66-zertifiziert.

Sony SRS XG500 1

Preis überprüfen:

JBL Xtreme 3

Eine etwas günstigere Version der Boombox 3. Auch IP67-zertifiziert.

JBL Xtreme 3

Preis überprüfen:

Bauart

Die JBL Boombox 3 ist ein stabiler Metall- und Gummizylinder mit Silikongriffen und wasser-/staubdichtem Stoff. Es ist in Schwarz oder Tarnfarben erhältlich.

Zu den Lautsprechern gehören zwei Hochtöner, zwei Mitteltöner und ein Subwoofer. Die Enden vibrieren auf angenehme Weise mit Ihrer Musik wie der Kegel eines Lautsprechertreibers. 

JBL Boombox 3 draußen
Mit der Schutzart IP67 mag die JBL Boombox 3 fast Regentage.

Wenn Mobilität Priorität hat, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die Bauweise der JBL Boombox 3 eher schwer ist. Mit einem Gewicht von 6,7 kg (14,7 lbs) ist er einer der schwersten Bluetooth-Lautsprecher auf dem Markt.  

Die Boombox 3 nutzt Bluetooth 5.3 und unterstützt nur den SBC-Codec.  

Wir haben die Boombox 3 mit Android und IOS getestet. Die Verbindung erfolgte nahtlos und ohne Probleme mit Aussetzern. 

Laut JBL kann die Boombox 3 mit bis zu zwei Geräten gleichzeitig verbunden werden. In unseren Tests funktionierte dies nur zeitweise. Wir hoffen, dass sie die Falten im nächsten Firmware-Update ausbügeln.

Die hintere Gummiklappe dichtet dicht ab und verbirgt die Ein- und Ausgänge, darunter die AC-, USB-A- und 3,5-mm-TRS-Anschlüsse.  

JBL Boombox 3 Eingänge Ausgänge
Die Ein- und Ausgänge der JBL Boombox 3. Versiegelt (oben), offen (unten)

Wasserdicht und staubdicht

Das vielleicht beeindruckendste Merkmal der JBL Boombox 3 ist ihre unglaubliche Haltbarkeit. Es verfügt über die IP-Schutzart IP67.  

Eine solche Bewertung zu erreichen ist keine Kleinigkeit. Dadurch ist es staubdicht und kann 30 Minuten lang vollständig bis zu einer Tiefe von 1 Meter unter Wasser getaucht werden, ohne Schaden zu nehmen!

Natürlich müssen Sie sicherstellen, dass die hintere Gummiklappe an den Ein- und Ausgängen fest verschlossen ist, bevor Sie diese Bewertung testen.  

Die Bewertung bedeutet auch, dass Sie es abspritzen können, wenn es etwas schmutzig aussieht.  

Was ist ein IP-Rating?

Begriffe wie „wasserdicht“ oder „staubdicht“ können viele Bedeutungen haben. Um zu verdeutlichen, was ein Hersteller meint, wenn er solche Begriffe verwendet, hat die IEC (International Electrotechnical Commission) das erstellt IP-Code oder Schutzcode. 

IP-Bewertungen bestehen normalerweise aus IP, gefolgt von zwei Zahlen. Die erste Zahl gibt den Grad des Schutzes gegen Feststoffe an und reicht von größeren Feststoffen (wie Fingern) bis hin zu kleineren Feststoffen (wie Staub). Der durchgezogene Bereich liegt zwischen 0 und 6, wobei 0 für keinen Schutz und 6 für Staubdichtigkeit steht. 

Die zweite Zahl gibt den Grad des Schutzes gegen Flüssigkeiten an, von Wassertropfen bis hin zum vollständigen Eintauchen und Hochdruck-Wasserstrahlen. Der Flüssigkeitsbereich liegt zwischen 0 und 9.

Ein „X“ zeigt an, dass für diese Kategorie nicht genügend Daten vorhanden sind. IPX7 bedeutet beispielsweise, dass das Gerät nicht staubdicht, aber wasserdicht der Stufe 7 ist.

(Stufe 7 bedeutet, dass das Gerät in bis zu 1 Meter tiefes Wasser eingetaucht werden kann. Die Stufen 8 und 9 gehen noch weiter und bieten Schutz unter tieferem Wasser oder gegen Hochdruck-Wasserstrahlen.)

Klang

Die JBL Boombox 3 ist für Baustellen und Partys im Freien konzipiert.  

Dieser Bluetooth-Lautsprecher ist auf Langlebigkeit und einfaches Abpumpen der Lautstärke ausgelegt und nichts für Audiophile. Die Mitten sind verschleiert, die Höhen zittern und den Bässen mangelt es ab 10-40 Hz bis ganz unten.

Ein Upgrade gegenüber der Boombox 2 ist der zusätzliche Subwoofer. Mit einem Frequenzbereich von 40 Hz – 20 kHz fehlen bei der Boombox 3 allerdings die gefühlten Frequenzen des Subbasses von 10-40 Hz.  

Aber das alles ist nebensächlich. Sie erwarten nicht blitzschnell vorübergehende Reaktion oder transparente akustische Pracht von einem tragbaren Lautsprecher, den Sie in einen See eintauchen können.

Aber klanglich macht die Boombox 3 ihren Job: Sie ist laut und bietet ausreichend Sound für jede Party. 

Um Ihnen genügend Lautstärke zu bieten, verfügt er über eine beeindruckende Batterieleistung. Angeschlossen liefert die JBL Boombox 3 80 Watt für den Subwoofer-Kanal, 40 Watt für den Mitteltonkanal und 10 Watt für jeden Hochtöner. Im Akkubetrieb leistet der Lautsprecher 60 Watt für den Subwoofer-Kanal, 30 Watt für den Mitteltonkanal und 8 Watt für jeden Hochtönerkanal.

Wenn Sie auf der Suche nach einem batteriebetriebenen Bluetooth-Lautsprecher sind und der Klang Ihre Priorität ist, empfehlen wir Ihnen den Bose Soundlink Revolve+ (Serie II).

Batterielebensdauer

Der Akku der JBL Boombox 3 hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 24 Stunden von voll bis leer. Das Aufladen von leer auf voll dauert 6,5 Stunden.

Die anderen Bluetooth-Lautsprecher von JBL geben etwas weniger: Der JBL Charge 5 bietet 20 Stunden, wenn er in 4 Stunden vollständig aufgeladen ist, und der JBL Extreme 3 bietet 15 Stunden, wenn er in 2,5 Stunden vollständig aufgeladen ist.

In der Tabelle unten können Sie sehen, wie sich die JBL Boombox hinsichtlich der Akkulaufzeit im Vergleich zu ihren Konkurrenten schlägt.

Akkulaufzeit tragbarer Bluetooth-Lautsprecher im Vergleich

Vergleichstabelle zur Akkulaufzeit tragbarer Bluetooth-Lautsprecher
Durchschnittliche Akkulaufzeit tragbarer Bluetooth-Lautsprecher laut Herstellerangabe

JBL Boombox 3 App

Mit der JBL Portable App können Sie die Firmware Ihrer Boombox aktualisieren, den EQ anpassen und die verbleibende Akkulaufzeit überprüfen. Wir haben es auf Android und IOS getestet und alles hat wie es sollte funktioniert.

Der Dreiband-EQ reicht bei diesem Gerät für Ihre Bedürfnisse aus. Da Sie nicht mit den komplizierten Klängen von Hi-Fi-Anlagen, insbesondere im Freien, zu tun haben, reichen drei Bands aus.

Mit dem PartyBoost-Modus können Sie eine Verbindung zu anderen JBL-Lautsprechern herstellen oder ein Stereo-Lautsprecher-Setup mit separaten linken und rechten Kanälen für jeden Lautsprecher erstellen.

Wie unterscheidet sich die JBL Boombox 3 von der JBL Boombox 2?

Wie Sie sich vorstellen können, ist die JBL Boombox 3 der Nachfolger von JBL Boombox 2. Für etwa $100 USD günstiger (abhängig vom aktuellen Verkaufspreis) erhalten Sie die Boombox 2, einen ähnlichen, langlebigen Lautsprecher.

Der Hauptunterschied ist der zusätzliche Subwoofer, der der Boombox 3 deutlich mehr Basswiedergabe verleiht. Die Boombox 2 hat einen Frequenzgang von 50 Hz – 20 kHz und die Boombox 3 einen Frequenzgangbereich von 40 Hz – 20 kHz.

Sie sind beide ungefähr gleich groß, wobei die Boombox 3 etwa 2,5 Pfund schwerer ist.  

Ein weiteres großes Upgrade der Boombox 3 ist, dass sie absolut staubdicht ist und sich somit ideal für Baustellen und Heimwerkerprojekte eignet. Die Boombox 2 bot keinerlei Staubdichtigkeit.  

Urteil: Lohnt sich die JBL Boombox 3?

JBL Boombox 3

jbl boombox 3

Preis überprüfen:

Die JBL Boombox bietet mehr Lautstärke als die meisten ihrer Konkurrenten und ist so langlebig wie jeder andere Lautsprecher auf dem Markt. Die insgesamt gebotene Klangqualität ist für den Außeneinsatz ausreichend.

Bei seinem aktuellen Preis ist es jedoch schwer, es gegenüber seinen Mitbewerbern zu empfehlen. Der JBL Xtreme 3 bietet ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis für ein ähnliches Produkt.

Für diejenigen, die einfach nur ein preisgünstiges, superportables Gerät suchen: das IP67-zertifizierte Gerät JBL Flip 6 ist auf jeden Fall eine Überlegung wert. (Siehe hier für unsere Vergleich des JBL FLip 5 und Flip 6)

Bang & Olufsen bietet IP67-zertifizierte Geräte mit besserem Klang (bei geringerer Lautstärke) an Beosound A1 oder der Beosound Explore. Und das Sony SRS-XG500 bietet eine ähnliche Volumenleistung zu einem niedrigeren Preis.

Fragen oder Kommentare?

Verfolgen Sie die Diskussion hier auf Facebook.

Warum Sie The Greatest Song vertrauen können

Alle Audiogeräte in unseren Testberichten wurden mit unseren eigenen Händen, Ohren und Augen getestet. Wir vergleichen und testen die Ausrüstung nebeneinander, um unsere Ohren ehrlich zu halten. 

Wir akzeptieren keine kostenlose Ausrüstung von irgendjemandem. Mehr Informationen Hier.