JBL Flip 5 vs. Flip 6 | Schnäppchen oder staubdicht?

von wanderingted

Und The Greatest Song Team

Wir testen und bewerten alle von uns bewerteten Produkte unabhängig. Diese Seite wird vollständig vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unsere Links einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Erfahren Sie mehr

Zusammenfassung und Bewertung: JBL Flip 5 vs. Flip 6

JBL Flip 5

JBL Flip 5

Preis überprüfen:

JBL Flip 6

JBL Flip 6 Martin

Preis überprüfen:

JBL Flip 5

Unsere Bewertung4.4 (von fünf)

IPX7-Bewertung

Akkulaufzeit: 9 Stunden und 3 Minuten

Frequenzgang – 65 Hz – 20 kHz

Gewicht: 540 g

Abmessungen: 181 x 69 x 74 mm

JBL Flip 6

Unsere Bewertung4.6 (von fünf)

Schutzart IP67

Akkulaufzeit: 9 Stunden 40 Minuten

Frequenzgang – 65 Hz – 20 kHz

Gewicht: 540 g

Abmessungen: 180 x 69 x 74 mm

Vorteile – JBL Flip 5

  • IPX7-Wasserdichtigkeit
  • Lobenswertes Audioerlebnis für den Preis und die Haltbarkeit.
  • Tragbares und leichtes Design

Vorteile – JBL Flip 6

  • Verbesserte Schutzart IP67, übersteht Staub, Sand und Salzwasser ohne Schaden
  • Lobenswertes Audioerlebnis für den Preis und die Haltbarkeit
  • Tragbares und leichtes Design

Nachteile – JBL Flip 5

  • Nicht staubdicht
  • Der Frequenzgang beinhaltet keinen Subbass (unter 65 Hz).
  • Begrenzte Akkulaufzeit im Vergleich zur Konkurrenz

Nachteile – JBL Flip 6

  • Der Frequenzgang beinhaltet keinen Subbass (unter 65 Hz)
  • Begrenzte Akkulaufzeit im Vergleich zur Konkurrenz

Das Fazit

Es ist eine Zeichnung. Beide Lautsprecher bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine hervorragende Haltbarkeit. Das Flip 6, jetzt komplett staubdicht, ist den Aufpreis wert. Der Flip 5 ist oft im Angebot, also auch eine Überlegung wert.

Wir stellen vor: JBL Flip 5 und Flip 6

JBL stellt heute die beliebtesten wasserdichten Bluetooth-Lautsprecher auf dem Markt her. JBL ist jetzt in nahezu jeder Form, Größe und Farbe erhältlich und hat sein Sortiment an robusten tragbaren Lautsprechern erweitert, um jedem Bedarf gerecht zu werden. 

JBL Flip 5 vs. Flip 6
JBL Flip 5 (weiß, oben) und JBL Flip 6 (Martin Garrix Black, unten)

Der Flip 5 und das neueste Modell, der Flip 6, sind zur ersten Wahl für preisgünstige Outdoor-Lautsprecher geworden. Der Flip begann als wasserfester Lautsprecher. In der 5. Generation verfügt das Flip 5 über die Schutzart IPX7, was bedeutet, dass es ohne Schaden in 1 Meter Wasser getaucht werden kann. Bemerkenswert ist, dass die IP-Schutzart des Flip 6 auf IP67 verbessert wurde, wodurch es auch völlig staubdicht ist.  

Beide Lautsprecher bieten ein lobenswertes Audioerlebnis, insbesondere angesichts ihres niedrigen Preises und ihrer Haltbarkeit. Mit ihrer lauten Ausgabe eignen sie sich für Baustellen, Strände, Duschen, Boote – überall dort, wo Sie Ihre Musik brauchen.

Beide Modelle sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Wir haben einen weißen Flip 5 und eine limitierte Martin Garrix Black-Version des Flip 6 in die Hände bekommen. Wir haben sie ausführlich mit der Konkurrenz getestet, um zu sehen, wie sie mithalten und ob sich der Kauf lohnt.  

Sehen Hier finden Sie alles rund um Audio und Testberichte zu Audiogeräten.

Alternativen zum JBL Flip 5 & Flip 6

JBL Charge 5

Im Wesentlichen derselbe Lautsprecher wie der Flip – etwas größer mit doppelter Akkulaufzeit. Auch IP67-zertifiziert.

JBL Charge 5

Preis überprüfen:

Bose SoundLink Revolve (Serie II)

Unser Lieblingsklang aus einem tragbaren Bluetooth-Lautsprecher mit Schutzart IP55.

Bose Soundlink Revolve II

Preis überprüfen:

Bose SoundLink Flex

Ähnliche Größe und Klang wie Flip 5 und 6, IP67-zertifiziert

Bose SoundLink

Preis überprüfen:

Bang & Olufsen A1

Hervorragender Klang für einen IP67-zertifizierten Lautsprecher. Ein ernstzunehmender Konkurrent.

Bang und Olufsen A1

Preis überprüfen:

Bang & Olufsen Beosound Explore

Toller Preis, guter Klang, hervorragende Akkulaufzeit. IP67-zertifiziert

Bang und Olufsen Beosound

Preis überprüfen:

Tonqualität

Gewinner: Unentschieden

Die Audioausgabe sowohl des Flip 5 als auch des Flip 6 ist lobenswert, insbesondere wenn man den Preis und die Haltbarkeit beider Lautsprecher berücksichtigt. Beide Lautsprecher bieten Ihnen auch in schwierigen akustischen Umgebungen ein angenehmes Hörerlebnis. Wir fanden sie besonders effektiv bei Hip-Hop, Pop und anderen Groove-lastigen Genres. 

Die Unterschiede zwischen Flip 5 und Flip 6 hinsichtlich des Frequenzgangs sind subtil. Der Flip 6 hat einen gehypteren Bass als der Flip 5, aber mit weniger Kanten von 2–3 kHz in den oberen Mitten – das ist es auch schon. Wenn man bedenkt, dass diese Lautsprecher für die Wiedergabe von Musik in schwierigen akustischen Umgebungen konzipiert sind, sind die Unterschiede im Ansprechverhalten noch geringer.

Die Klangsignatur sowohl des Flip 5 als auch des Flip 6 kann als V-förmig beschrieben werden. Dieses Klangprofil gibt dem Hörer die beste Chance, Details in den Höhen zu hören und gleichzeitig den Groove in anspruchsvollen akustischen Umgebungen zu spüren. 

JBL Flip 5 Außen weiß
JBL Flip 5 (weiß)

Da es sich um wasserdichte Bluetooth-Lautsprecher handelt, weisen beide inhärente Einschränkungen hinsichtlich der Audioleistung auf. Der Frequenzgang beträgt sowohl beim Flip 5 als auch beim Flip 6 65 Hz – 20 kHz. Das bedeutet, dass der Subbass, der tiefste Bereich des menschlichen Gehörs, von 20 Hz bis 65 Hz (die unteren 20 Tasten einer Standardtastatur) völlig fehlt.  

Alle beliebten wasserdichten Bluetooth-Lautsprecher, die mit dem JBL Flip 5 und Flip 6 konkurrieren, haben ähnliche Ausgänge, wobei die niedrigste Basswiedergabe bei nicht weniger als 55 Hz liegt, wie Sie in der Tabelle unten sehen können.

Frequenzgang tragbarer Bluetooth-Lautsprecher im Vergleich

ModellFrequenzgang
JBL Flip 5 Und Flip 665 Hz – 20 kHz
JBL-Ladung60 Hz – 20 kHz
Bose SoundLink Revolve60 Hz – 20 kHz
Bose SoundLink Flex60 Hz – 20 kHz
Bang & Olufsen Beosound Explore56 Hz – 20 kHz
Bang & Olufsen Beosound A155 Hz – 20 kHz

Die akustischen Kompromisse beim Hören auf einem Boot, am Strand, auf der Baustelle oder unter der Dusche führen dazu, dass tiefe Frequenzen ohnehin trübe werden. Unter solchen Bedingungen erhalten Sie keine klare Artikulation der sich langsam ausbreitenden Subbass-Schallwellen.

Keiner der Lautsprecher wird Sie mit transparenter Klarheit beeindrucken. Aufgrund der V-förmigen Klangsignatur beider Lautsprecher kommt es bei beiden Lautsprechern zu einem starken Übergang vom Bass in die unteren Mitten und zu einem verschleierten Mitteltonbereich.   

Dennoch liefern beide Lautsprecher eine zuverlässige Audioleistung und eine für ihre Größe beachtliche Lautstärke.

Design

Gewinner: Unentschieden

Beide Lautsprecher orientieren sich an der zylindrischen Form der bisherigen Flip-Lautsprecher. Mit einem Gewicht von nur 540 Gramm und einer Länge, die etwas länger als ein Bleistift ist, sind beide ideal für unterwegs. 

JBL Flip 5 und Flip 6 Seitenstrahler

Der Aufbau ist von außen nahezu identisch, der einzige Unterschied besteht im größeren JBL-Logo auf dem Flip 6.  

Das Lautsprecherdesign des Flip 5 und des Flip 6 ist robust. Beide sind in ein strapazierfähiges Stoffgehäuse mit robusten Gummienden eingewickelt, die zum Schutz der freiliegenden Bassstrahler dienen.

Es ist ein schöner Anblick, den Strahlern zuzusehen, wie sie wie ein Lautsprecherkegel mit dem Bass anstoßen.  

Auf der Rückseite beider Lautsprecher finden Nutzer die Power- und Bluetooth-Pairing-Tasten. Diese Tasten sind von leuchtenden Lichtern umgeben, die signalisieren, wenn der Lautsprecher eingeschaltet und mit einem Gerät verbunden ist. 

Und wenn Sie Ihren Lautsprecher am Rucksack oder am nächsten Baum befestigen möchten, verfügen beide über eine Nylonschnur.

JBL Flip 5 und Flip 6 Rückseiten im Vergleich
Der USB-C-Anschluss und die hinteren Bedienelemente des JBL Flip 5 und Flip 6 sind identisch

Staub- und Wasserbeständigkeit

Gewinner: JBL Flip 6

Das vielleicht größte Upgrade des Flip 6 ist seine Schutzart IP67, was bedeutet, dass der Lautsprecher nicht nur wasserdicht, sondern auch staubdicht ist.  

JBL Flip 6 Martin Garrix Black in der Dusche
Dank der Schutzart IP67 können Sie den JBL Flip 6 überall hin mitnehmen

Diese Art von Haltbarkeit beeindruckt immer wieder. Da der Flip 6 absolut staubdicht ist, kann er Trockenbaustaub, Sand und Salzwasser unbeschadet überstehen. Danach einfach abspritzen und schon ist es wieder wie neu. Und wie der Flip 5 (Schutzart IPX7) kann er problemlos 30 Minuten lang bis zu einer Tiefe von 1 Meter unter Wasser getaucht werden.  

Ein wichtiger Hinweis: Der USB-C-Anschluss am Flip 5 und Flip 6 hat keine Abdeckung. Es muss vor dem Laden vollständig ausgetrocknet sein.

Was ist ein IP-Rating?

Begriffe wie „wasserdicht“ oder „staubdicht“ können viele Bedeutungen haben. Um zu verdeutlichen, was ein Hersteller meint, wenn er solche Begriffe verwendet, hat die IEC (International Electrotechnical Commission) das erstellt IP-Code oder Schutzcode. 

IP-Bewertungen bestehen normalerweise aus IP, gefolgt von zwei Zahlen. Die erste Zahl gibt den Grad des Schutzes gegen Feststoffe an und reicht von größeren Feststoffen (wie Fingern) bis hin zu kleineren Feststoffen (wie Staub). Der durchgezogene Bereich liegt zwischen 0 und 6, wobei 0 für keinen Schutz und 6 für Staubdichtigkeit steht. 

Die zweite Zahl gibt den Grad des Schutzes gegen Flüssigkeiten an, von Wassertropfen bis hin zum vollständigen Eintauchen und Hochdruck-Wasserstrahlen. Der Flüssigkeitsbereich liegt zwischen 0 und 9.

Ein „X“ zeigt an, dass für diese Kategorie nicht genügend Daten vorhanden sind. IPX7 bedeutet beispielsweise, dass das Gerät nicht staubdicht, aber wasserdicht der Stufe 7 ist.

(Stufe 7 bedeutet, dass das Gerät in bis zu 1 Meter tiefes Wasser eingetaucht werden kann. Die Stufen 8 und 9 gehen noch weiter und bieten Schutz unter tieferem Wasser oder gegen Hochdruck-Wasserstrahlen.)

Batterielebensdauer

Gewinner: JBL Flip 6 (um Haaresbreite)

JBLs gibt an, dass die Akkulaufzeit beider Lautsprecher bei kontinuierlicher Wiedergabe etwa 12 Stunden beträgt. 

In unseren Tests erreichte der Flip 5 bei halber Lautstärke bei kontinuierlicher Wiedergabe 9 Stunden und 3 Minuten und der Flip 6 9 Stunden und 40 Minuten, bevor er sich abschaltete.

Beide Lautsprecher werden über USB-C mit einer Ladezeit von 2,5 Stunden vom leeren bis zum vollständigen Ladevorgang aufgeladen.

Die Flip 5 und 6 überstehen in den meisten Fällen einen Tag Nutzung, bei intensiver Nutzung kann es jedoch sein, dass Sie eine Aufladung benötigen.

Akkulaufzeit kleiner, tragbarer Bluetooth-Lautsprecher, Vergleichstabelle
Durchschnittliche Akkulaufzeit kleiner Bluetooth-Lautsprecher laut Herstellerangabe

Allein anhand der Angaben des Herstellers zur Akkulaufzeit können wir in der Tabelle oben erkennen, dass der JBL Flip 5 und Flip 6 im Vergleich zu ähnlich großen Mitbewerbern gleichauf liegen Bose Soundlink Flex für die geringste Gesamtwiedergabezeit. Der B&O Beosound Explore führt das Feld mit 27 Stunden an.

Tragbare JBL-App

Mit der JBL Portable App (früher JBL Connect) können Sie die Firmware Ihrer Boombox aktualisieren, den EQ anpassen und die verbleibende Akkulaufzeit überprüfen. Wir haben es auf Android und IOS getestet und alles hat wie es sollte funktioniert.

Der Dreiband-EQ reicht bei diesen Lautsprechern für Ihre Bedürfnisse aus. Da Sie nicht mit den komplizierten Klängen von Hi-Fi-Anlagen, insbesondere im Freien, zu tun haben, reichen drei Bands aus.

PartyBoost

Die vielleicht nützlichste Funktion der JBL Portable App ist der PartyBoost-Modus. Mit der App können Sie Flip 5 und Flip 6 mit anderen JBL-Lautsprechern verbinden, die diese Funktion unterstützen. Sie können sogar ein Stereo-Lautsprecher-Setup erstellen, mit separaten linken und rechten Kanälen für jeden Lautsprecher.

Der JBL Flip 6 kann mit einem Flip 5 gekoppelt werden, sie können jedoch nicht als Stereopaar verwendet werden. Beachten Sie auch, dass weder das Flip 5 noch das Flip 6 mit einer gekoppelt werden können, da die älteren Modelle eine frühere Version der App verwenden JBL Flip 4 oder früher.  

Urteil: Was ist besser, der JBL Flip 5 oder der Flip 6? Sind sie es wert?

Nach dem Test war klar, dass sich die JBL Flip 5 und Flip 6 als zuverlässige, preisgünstige und langlebige Optionen auf dem Markt für tragbare Bluetooth-Lautsprecher behaupten. Sie haben viele Gemeinsamkeiten, darunter die lobenswerte Audioausgabe, die V-förmige Klangsignatur und das robuste Design.

Im Großen und Ganzen können wir mit Sicherheit sagen, dass der JBL Flip 5 und der JBL Flip 6 ihr Geld wert sind.

Aufgrund der verbesserten IP67-Einstufung ist der JBL Flip 6 das zusätzliche Geld auf jeden Fall wert (je nach Verkaufspreis irgendwo zwischen $30 und 50 USD mehr). Allerdings ist der Flip 5 oft im Angebot und auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Im Vergleich zu den tragbaren Konkurrenzlautsprechern auf dem Markt ist die Akkulaufzeit die größte Schwäche beider Lautsprecher. Wenn die Akkulaufzeit Priorität hat, sollten Sie Folgendes in Betracht ziehen B&O Beosound Explore (27 Stunden Akkulaufzeit).

Für eine bessere Klangleistung sollten Sie unseren bevorzugten tragbaren Bluetooth-Lautsprecher in Betracht ziehen, den Bose SoundLink Revolve. Für eine stärkere Subbasswiedergabe sollten Sie einen größeren, leistungsstärkeren Lautsprecher wie den in Betracht ziehen JBL Boombox 3 (unser Vollständiger Testbericht zur JBL Boombox 3 Hier).

JBL Flip 5

JBL Flip 5

Preis überprüfen:

JBL Flip 6

JBL Flip 6 Martin

Preis überprüfen:

FAQ

F: Was ist der Unterschied zwischen dem JBL Flip 4 und dem Flip 5?

A: Die JBL Flip 4 lädt über Micro-USB, das Flip 5 über USB-C. Das Flip 4 hat etwa die Hälfte der Akkulaufzeit des Flip 5. Das Flip 4 verfügt über ein Mikrofon zum Annehmen von Anrufen – eine Funktion, die dem Flip 5 fehlt. Flip 4 und Flip 5 sind nicht über PartyBoost kompatibel.

F: Wie koppelt man den JBL Flip 5?

A: Drücken Sie die Bluetooth-Taste am Lautsprecher. Sie hören einige Pieptöne, was bedeutet, dass Sie in den Kopplungsmodus gewechselt sind. Wählen Sie dann JBL Flip 5 in den Bluetooth-Einstellungen Ihres Geräts aus. Erledigt.

F: Wie koppelt man den JBL Flip 6?

A: Wie beim Flip 5 – Drücken Sie die Bluetooth-Taste am Lautsprecher. Sie hören einige Pieptöne, was bedeutet, dass Sie in den Kopplungsmodus gewechselt sind. Wählen Sie dann JBL Flip 6 in den Bluetooth-Einstellungen Ihres Geräts aus. Erledigt.

F: Verfügt der JBL Flip 6 über ein Mikrofon?

A: Nein. Weder das Flip 5 noch das Flip 6 verfügen über ein Mikrofon. Der Flip 4 war der letzte Flip-Lautsprecher, der über diese Funktion verfügte.

F: Kann man das JBL Flip 5 oder Flip 6 mit einem Kabel verbinden?

A: Nein. Beide Lautsprecher verbinden sich ausschließlich über Bluetooth.

F: Unterstützt der JBL Flip 5 oder Flip 6 AAC, AptX oder LDAC?

A: Nein. Weder das Flip 5 noch das Flip 6 unterstützen einen der hochwertigen Bluetooth-Codecs.

Fragen oder Kommentare?

Verfolgen Sie die Diskussion hier auf Facebook.

Warum Sie The Greatest Song vertrauen können

Alle Audiogeräte in unseren Testberichten wurden mit unseren eigenen Händen, Ohren und Augen getestet. Wir vergleichen und testen die Ausrüstung nebeneinander, um unsere Ohren ehrlich zu halten. 

Wir akzeptieren keine kostenlose Ausrüstung von irgendjemandem. Mehr Informationen Hier.