Neumann TLM 102 vs. 103

von wanderingted

Und The Greatest Song Team

Wir testen und bewerten alle von uns bewerteten Produkte unabhängig. Diese Seite wird vollständig vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unsere Links einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Erfahren Sie mehr

Neumann TLM 102

Neumann TLM 103

Unsere Gesamtbewertung

4,8 (von 5)

4,9 (von 5)

Vorteile

Profis TLM 102

  • Einer unserer vielseitigsten Lieblingskondensatoren
  • Quellen klingen in der Mischung näher
  • Pop-Filter eingebaut

Profis TLM 103

  • Unglaubliche, makellose Höhen für den Gesang
  • Musikalisch ansprechend
  • Verwendet die gleichen Kapselteile wie ein U87
  • geringes Eigenrauschen

Nachteile

Nachteile TLM 102

  • Keine Tragetasche oder Stoßdämpferhalterung im Lieferumfang enthalten

Nachteile TLM 103

  • Keine Stoßdämpferhalterung im Lieferumfang enthalten

TLM 102

Neumann TLM 102 Mikrofon

Preis überprüfen:

Amazon.de Guitar Center Thomann

TLM 103

Neumann TLM 103 Daumen

Preis überprüfen:

Amazon.de Guitar Center Thomann
Das Fazit

Es sind unterschiedliche Mikrofone, nicht besser oder schlechter. Sie werden mit beiden zufrieden sein. Der TLM 102 ist ein Allround-Kondensator. Das TLM 103 ist ein raffiniertes High-End-Mikrofon, das wie sein Cousin, das U87, klingt.

Einführung

Ein weit verbreitetes Missverständnis ist, dass das TLM 102 und das TLM 103 die am engsten verwandten Mikrofone der Neumann-Reihe seien, einfach weil sie fortlaufende Nummern haben.  

Die 102 und 103 sind jedoch unterschiedliche Tiere. Lass uns anfangen.  

Sehen Hier finden Sie unsere vollständige Rezension TLM 103.

Was ist in der Box?

Beide Mikrofone sind in Satin-Nickel oder Mattschwarz erhältlich.  

Das TLM 102 wird mit dem Nötigsten an Zubehör geliefert. Es enthält das Mikrofon, eine Standard-Schwenkhalterung und eine Hartschaumform, die in der Pappschachtel, in der es geliefert wird, untergebracht ist. Es wird keine Aufhängungshalterung oder Tragetasche mitgeliefert. Unter dem Gitter des TLM 102 befindet sich ein eingebauter Pop-Filter.

Der TLM 103 ist in Sachen Zubehör nicht viel besser. Das TLM 103 wird in einem schönen Holzgehäuse mit einer Standard-Schwenkhalterung (SG1-Halterung) geliefert. Kein Kabel, keine Stoßdämpferhalterung oder kein Pop-Filter im Lieferumfang enthalten.  

Wenn man bedenkt, dass AKG seine Einsteigermikrofone mit Stoßdämpferhalterungen, Pop-Filtern und Stahltragetaschen ausliefert, scheint es, als könnte Neumann noch einen Schritt weiter gehen. 

Für wen sind diese Mikrofone?

Beide Mikrofone sind großer Kondensator, Mikrofone mit fester Nierencharakteristik

Das TLM 102 ist ein Allround-Mikrofon für ernsthafte Podcaster, Heimrecorder oder Studios, die ein zuverlässiges Mikrofon mit satten Details unter $1000 suchen.

Das TLM 103 ist für ernsthafte Heimrecorder, professionelle Rundfunkveranstalter oder professionelle Studios gedacht, die ein Spitzenmikrofon mit Charakter suchen das berühmte Neumann U87-Mikrofon.  

Wer sind diese Mikrofone? NICHT für?

Keines dieser Mikrofone ist für die folgenden Anwendungen geeignet:

  • Live-Setups
  • laute, unbehandelte Zimmer
  • Situationen, die andere Richtcharakteristiken erfordern als Niere

Design

TLM 102

Das Erste, was Ihnen am TLM 102 auffallen wird, ist, dass es ein kleiner Kerl ist. Es handelt sich um einen Großmembrankondensator in einem kleineren Gehäuse mit einem Gewicht von 260 g.

Der grundlegende Unterschied zwischen diesen Mikrofonen in Bezug auf den Aufbau liegt in der Kapsel. Der TLM 102 verfügt über eine neu entwickelte Kapsel mit kantenabgeschlossenem Design, die darauf abzielt, ein vielseitiges Arbeitstier der Spitzenklasse zu sein.   

Aufgrund seines enormen Dynamikbereichs eignet es sich für Schlagzeug, Blechbläser und Verstärker. Aber auch der TLM 102 verfügt über eine hohe Empfindlichkeit und Detailtreue, die sich für intimen Gesang und Nylongitarre eignet. Es bietet einen maximalen Schalldruckpegel von 144 dB und ein Eigenrauschen von 12 dBA.

Mit einem integrierten Pop-Filter unter dem Gitter ist es auch für Rundfunkveranstalter geeignet.  

TLM 103

Der TLM 103 ist als Studiokondensator der Spitzenklasse mit dem Charakter des berühmten U87 konzipiert.

Der TLM 103 ist etwas größer und klobiger als sein Bruder. Vom Aufbau und Klang her ähnelt es eher dem Neumann-Flaggschiff-Mikrofon U87.  

Dies liegt daran, dass in seiner Kapsel die gleichen Teile wie im U87 verwendet werden. Neumann hat den TLM 103 als günstigeren, leiseren und kleineren U87 konzipiert.

Der TLM 103 misst 7 dB Eigenrauschen bei einem maximalen Schalldruckpegel von 135 dB.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Kategorie-Ausrüstungsseite Mikrofonrezensionen und Kaufratgeber für Audiogeräte.

Alternativen zum TLM 102

Audio Technica AT4033a

Ein ausgezeichneter, preisgünstiger Kondensator für Gesang mit seidigem Klang.

Audio-technica AT4033a Mikrofon

Preis überprüfen:

Amazon.de Thomann

AKG C414 XL II

Der gefeierte Flaggschiff-Kondensator für AKG. Unsere Wahl für Bestes Kondensatormikrofon des Jahres 2023.

AKG C414 XLII Mikrofon

Preis überprüfen:

Amazon.de Thomann

Alternativen zum TLM 103

Neumann U87 ai

Der Goldstandard für Studiomikrofone mit großem Kondensator. Ein Klassiker, der Sie und Ihre Kinder überleben wird.

Neumann U87 ai Mikrofon

Preis überprüfen:

Amazon.de Guitar Center Thomann

Mojave MA-200

Ein schönes Röhrenmikrofon mit einem warmen, satten Klang, das die gleiche Kapsel wie das TLM 103 (K67) verwendet.

Mojave MA 200 Mikrofon

Preis überprüfen:

Amazon.de Guitar Center Thomann

Frequenzgang

In der Tabelle unten können Sie erkennen, dass beide Mikrofone einen im Allgemeinen flachen Frequenzgang mit einer leichten Anhebung im oberen Bereich haben.

Der TLM 102 ist im stimmlichen „Biss“- oder „Nasen“-Bereich etwas neutraler als der TLM 103 und beginnt mit dieser Anhebung Frequenzgang etwa 7 kHz.

Der Nahbesprechungseffekt beider Mikrofone ist typisch für Mikrofone mit fester Nierencharakteristik – präsent, aber nicht aufdringlich.

Neumann TLM 102 vs. TLM 103 Frequenzgangdiagramm

Neumann TLM 102 vs. TLM 103 Frequenzgangdiagramm

Neumann TLM 102 vs. 103 Probefahrt

Wir haben ein verwendet Universal Audio Apollo Solo Mit Logic Pro X aufgenommene Schnittstelle.  Auf keinen der Audioclips wird hier ein EQ, keine Komprimierung oder andere Verbesserungen angewendet.  Wir haben die Verstärkung des Audio-Interfaces nach Geschmack angepasst. Bei den Gitarren handelte es sich um eine Martin-Akustikgitarre mit Stahlsaiten und eine Fender Strat, angeschlossen an einen 40-Watt-Fender Champ. 

Vollständige Offenlegung: Wir sind uns voll und ganz bewusst, dass es nicht den einen Weg gibt, ein Mikrofon zu verwenden. Die Platzierung des Mikrofons, die Art und Weise, wie Sie spielen oder singen, ganz zu schweigen von EQ, Komprimierung, Impedanz und Vorverstärkereinstellungen können dramatische Auswirkungen auf das Endergebnis haben. 

Die besten Angebote von heute:

TLM 102

TLM 103

Neumann TLM 102 und TLM 103

Fazit zum Klang

Meiner Meinung nach hätte jeder das Glück und Freude, eines dieser Mikrofone in seinem Studio verwenden zu können. Es ist, als würde man Äpfel und Birnen vergleichen. Der TLM 102 (Apfel) ist ein rundum großer Premium-Kondensator, während der TLM 103 (Orange) darauf abzielt, einen noch raffinierteren Klang ähnlich dem des zu erzeugen U87.  

TLM 102

Der TLM 102 ist ein großartiger Allround-Kondensator, der Sie im Mix irgendwie näher an die Klangquelle bringt (ein fantastisches Feature bei Gesang).  

An akustische Gitarre, direkt auf den 12. Bund gerichtet, lieferte es ein sauberes, detailreiches Ergebnis. Für wurzeligere, schmutzigere Sounds können Sie dies mit einem kombinieren SM57

Bei Gitarrenverstärkern können Sie die Lautstärke so laut einstellen, wie Sie möchten, mit voller Detailtreue und kaum bis gar keiner Verzerrung. Es klingt im Wesentlichen genau wie der Verstärker im Raum (falls Sie das wollen).

Persönlich gesagt verwende ich dieses Mikrofon seit etwa 5 Jahren für Gesang, Gitarren, Klaviere, ganze Räume und Schlagzeug. Es liefert weiterhin zuverlässig einen erstklassigen Klang.

TLM 103

Der TLM 103 hält, was er für unsere Ohren verspricht – er klingt tatsächlich ähnlich wie ein U87

Der TLM 103 lieferte eine musikalische Antwort auf alles, was wir ihm vorwarfen. Obwohl es keine integrierten Dämpfungspads hat, wurden wir von der Leistung nicht enttäuscht. Es wurde souverän laut und leise gehandhabt.

Das makellose High-End war beeindruckender als ich erwartet hatte. (Siehe Test mit gesungenen Vocals und Akustikgitarre oben) Es war nie rau und ausgewogen mit seinem beachtlichen Tieftonbereich.

Auffällig ist das geringe Eigenrauschen des TLM 103. Meiner Meinung nach übertrifft er den TLM 102 in puncto verfeinerter Höhen und musikalischer Ansprache.

Fragen oder Kommentare?

Beteiligen Sie sich an der Diskussion hier auf Facebook.

Warum Sie The Greatest Song vertrauen können

Alle Audiogeräte in unseren Testberichten wurden mit unseren eigenen Händen, Ohren und Augen getestet. Wir vergleichen und testen die Ausrüstung nebeneinander, um unsere Ohren ehrlich zu halten. 

Wir akzeptieren keine kostenlose Ausrüstung von irgendjemandem. Mehr Informationen Hier.