Neumann TLM 103 Test

von wanderingted

Und The Greatest Song Team

Wir testen und bewerten alle von uns bewerteten Produkte unabhängig. Diese Seite wird vollständig vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unsere Links einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Erfahren Sie mehr

Unsere Bewertung

4.9

(von 5)

Vorteile

  • Makelloses High-End
  • Musikalisch ansprechend
  • Gleiche Komponenten wie das berühmte U87 zu einem Drittel des Preises
  • Geringes Eigenrauschen
  • Riesiger Dynamikbereich

Nachteile

  • keine Stoßdämpferhalterung im Lieferumfang enthalten

Aufnahmemuster: Niere

Pads und Filter: Keiner

Gewicht: 450 g

Maximaler Schalldruck: 138 dB

Eigenrauschen: 7 dB

Neumann TLM 103 Mikrofon

Neumann TLM 103 Daumen

Das Fazit

Eine klobige keilförmige Version des berühmten U87-Mikrofons zu einem Drittel des Preises.

Prüfen Sie Verfügbarkeit und Preis in Ihrer Region:

USA und Kanada

Großbritannien und Europa

Vorstellung des TLM 103

Die klangliche Signatur Ihres Großmembran-Kondensatormikrofon wird Ihren Sound definieren und ihn zum wohl größten Puzzleteil eines jeden Setups machen. Doch wer auf der Suche nach einem Sound-Upgrade ist, muss sein Budget einschränken. 

Die offensichtlichste und zuverlässigste Upgrade-Option ist für viele das Neumann U87. Das U87 ist das berühmte, musikalisch ansprechende Großmembran-Kondensatormikrofon mit Goldstandard, das bei unzähligen Aufnahmen mit einer Vielzahl von Tonquellen zum Einsatz kommt. Die meisten großen professionellen Studios verfügen über ein paar U87.  

Das Problem ist, dass ein U87 etwa $3700 kostet. Betreten Sie den Neumann TLM 103. Es handelt sich um einen neu verpackten U87 zu weniger als einem Drittel der Kosten, mit einem kleineren Gehäuse und einem feste Nierencharakteristik.  

Aber liefert es wirklich? Da wir hier nichts als selbstverständlich betrachten, haben wir es bei unserer Mikrofon-Testfahrt auf Herz und Nieren geprüft.

Was ist in der Box?

Das Mikrofon ist in satiniertem Nickel (hier abgebildet) oder mattschwarz erhältlich. Das Unboxing seht ihr hier in diesem Video.

Das TLM 103 wurde in einer Holztragetasche mit einer standardmäßigen Drehhalterung (SG1-Halterung) und einem Gewindeadapter zum Anschluss an verschiedene Mikrofonständer geliefert. Um die Kosten zu senken, hat Neumann auf ein Kabel, eine Stoßdämpferhalterung und einen Pop-Filter verzichtet.  

Neumann empfiehlt natürlich, dies mit der maßgeschneiderten EA1- oder EA4-Stoßdämpferhalterung zu kombinieren, die beide unerschwinglich teuer sind. Wir haben ein verwendet Universelle Stoßdämpferhalterung das kostet 1/4 des Preises. Unserer Meinung nach hat es seine Aufgabe erfüllt, das Rumpeln ebenso zu reduzieren wie die Stoßdämpfer. 

Für wen ist dieses Mikrofon gedacht?

Heimrecorder, professionelle Rundfunkveranstalter und professionelle Studios, die auf ein hochwertiges, zuverlässiges und vielseitiges Studio-Kondensatormikrofon umsteigen möchten.

Anwendungen, für die dieses Mikrofon nicht geeignet ist

Für folgende Anwendungen ist dieses Mikrofon nicht geeignet:

  • Live-Setups
  • laute, unbehandelte Zimmer
  • Situationen, die andere Richtcharakteristiken als Niere erfordern

Alternativen zum TLM 103

Neumann U87 ai

Der Goldstandard für Studiomikrofone mit großem Kondensator. Ein Klassiker, der Sie und Ihre Kinder überleben wird.

Neumann U87 ai Mikrofon

Preis überprüfen:

Amazon.de Guitar Center Thomann

Neumann TLM 102

Das günstigste Neumann-Kondensatormikrofon. Kleiner als der 103, mit etwas anderem Klang.

Neumann TLM 102

Preis überprüfen:

Amazon.de Guitar Center Thomann

Mojave MA-200

Ein schönes Röhrenmikrofon mit einem warmen, satten Klang, das die gleiche Kapsel wie das TLM 103 (K67) verwendet.

Mojave MA 200 Mikrofon

Preis überprüfen:

Amazon.de Guitar Center Thomann

Schauen Sie sich unsere Ausrüstungskategorieseite an Mehr zu Mikrofonen und Audiogeräten.

Design

Der Neumann TLM 103 ist im Wesentlichen die Hälfte eines U87. 

Das TLM 103 verwendet eine Kapsel im K67-Stil, genau wie das U87. Der U87 verfügt über umschaltbare Richtcharakteristiken, sodass die K87-Kapsel über doppelte Teile verfügt, um den Ton von beiden Seiten einzufangen. Das TLM 103 verwendet die Hälfte der Teile, um ein transformatorloses Mikrofon mit fester Nierencharakteristik zu bilden.

Der erste Schritt hin zu einem erschwinglicheren U87 bestand darin, auf den Transformator zu verzichten. Neumanns Präfix „TLM“ steht für „Transformer-Less Microphone“. Transformatoren fügen ihre eigene Klangfarbe hinzu, begrenzen manchmal die vorübergehende Reaktion eines Mikrofons und sind in der Regel teuer.

Die klobige Keilform macht es im Studio vielseitiger und weniger durchhängend als die traditionelle lange Zylinderform.

Eigenrauschen und maximaler Schalldruckpegel

Dieses Mikrofon hat ein sehr geringes Eigenrauschen für intime Aufnahmen und kann auch lautes Schaukeln bewältigen.

Tatsächlich übertrifft der TLM 103 den berühmten U87 mit geringerem Eigenrauschen und einem höheren maximalen Schalldruckpegel.  Der TLM 103 misst 7 dB Eigenrauschen, während der U87 12 dB beträgt. In unseren Mikrofontests ist das ein spürbarer Unterschied.

Und dynamisch kann der TLM 103 einen maximalen Schalldruckpegel von 135 dB bewältigen, während der U87 mit 117 dB aufgezeichnet wird. Da das Mikrofon mit hohen Lautstärken umgehen kann, ist kein Vordämpfungsschalter erforderlich.  

Neumann hat alle diese Anpassungen an der alten U87-Kapsel vorgenommen, um Kosten und Größe zu reduzieren und ein erschwinglicheres und vielseitigeres Mikrofon herzustellen.

Klang

Neumann TLM 103 Frequenzgangdiagramm

Frequenzgangdiagramm des Neumann TLM 103

Wie Sie in der sehen können Frequenzgangdiagramm oben hat der TLM 103 einen flachen Frequenzgang mit einer sanften Präsenzanhebung um 5 – 15 kHz. Dieser Frequenzgang ist nahezu identisch mit dem des U87. (im Vergleich unten)

Neumann TLM 103 vs. U87 Frequenzgangdiagramm  

Frequenzgangdiagramm U87 vs. TLM103

Neumann TLM 103 Probefahrt

Wir haben ein verwendet Universal Audio Apollo Solo Mit Logic Pro X aufgenommene Schnittstelle.  Auf keinen der Audioclips wird hier ein EQ, keine Komprimierung oder andere Verbesserungen angewendet.  Wir haben die Verstärkung des Audio-Interfaces nach Geschmack angepasst. Bei den Gitarren handelte es sich um eine Martin-Akustikgitarre mit Stahlsaiten und eine Fender Strat, angeschlossen an einen 40-Watt-Fender Champ. 

Vollständige Offenlegung: Wir sind uns voll und ganz bewusst, dass es nicht den einen Weg gibt, ein Mikrofon zu verwenden. Die Platzierung des Mikrofons, die Art und Weise, wie Sie spielen oder singen, ganz zu schweigen von EQ, Komprimierung, Impedanz und Vorverstärkereinstellungen können dramatische Auswirkungen auf das Endergebnis haben. 

Neumann TLM 103

Preis überprüfen:

Amazon.de Guitar Center Thomann
Neumann TLM 103 Profil

Gesungener Gesang mit akustischer Gitarre. Test

Der supersaubere High-End, den das TLM 103 hier dem Gesang verleiht, ist es, was mich letztendlich an diesem Mikrofon überzeugt. Irgendwie sind die Details detaillierter, aber auf schmeichelhafte Weise.

Dies wurde mit dem Mikrofon auf Lippenhöhe und der Akustikgitarre auf meinem Schoß aufgenommen.

Gesprochener Gesangstest – Zischlaute, Plosive, außeraxialer Färbungstest

Wie Sie unten im gesprochenen Test hören können, gab es keine Probleme mit Plosiven oder Zischlauten. Auch eine außeraxiale Klangverfärbung ist kaum wahrnehmbar. Mit anderen Worten: Wenn Sie nicht direkt in das Mikrofon sprechen, kommt es zu keiner Verzerrung des Klangs.

Die Schallunterdrückung von hinten und von der Seite war für ein Kondensatormikrofon ungefähr normal. Es nimmt den Raum auf, in dem Sie sich befinden.

Der Proximity-Effekt auf dem TLM 103 (Erhöhte Bassfrequenzen, je näher Sie dem Mikrofon kommen) war sehr auffällig.

Akustische Gitarrentests

Der TLM 103 auf der Akustikgitarre war sehr zufriedenstellend. Bei Fingerpicking-Stilen können Sie dank seines geringen Eigenrauschens viel Verstärkung aus Ihrem Vorverstärker nutzen und einen detailreichen, intimen Klang erzielen.

Für das Strumming im Roots-Stil würde ich mir dies idealerweise in Kombination mit einem „Charakter“-Mikrofon wie einem SM57 vorstellen. Das TLM 103 würde die ganze Brillanz und Detailgenauigkeit erreichen und das Charaktermikrofon würde Ihnen etwas Mut verleihen.

E-Gitarre (sauber) Test

Schlussfolgerungen zum Sound

Mikrofone sind nicht wirklich besser als andere Mikrofone, sie klingen nur anders. Wenn Sie sich den High-End-Mikrofonen nähern, zahlen Sie für Konsistenz, eine ganz besondere Qualität und Klangfarbe sowie für die musikalische Ansprache.

Der Neumann U87 (vollständige Rezension) ist bekannt für seine Fähigkeit, mit sehr wenigen Anpassungen den gewünschten Klang zu erzeugen. Meiner Meinung nach liefert der TLM einen fast genauso guten Sound wie der U87.

Der TLM 103 lieferte eine musikalische Antwort auf alles, was wir ihm vorwarfen. Es scheint keine Notwendigkeit für Dämpfungspads zu geben, da er sowohl laute als auch leise Geräusche souverän handhabt.

Das makellose High-End war beeindruckender als ich erwartet hatte. (Siehe Test mit gesungenen Vocals und Akustikgitarre oben) Es war nie rau und ausgewogen mit seinem beachtlichen Tieftonbereich.

Der U87 liefert fantastische, authentische und vielseitige Ergebnisse, aber der TLM 103 liegt nicht weit dahinter. Und es übertrifft das TLM 102 in seinem raffinierten Höhenbereich und seiner musikalischen Ansprache.

Was sie über den Neumann TLM 103 sagen

Wir haben uns in der Branche umgehört und ein paar Worte von einigen Profis erhalten, die dieses Mikrofon verwenden:

Wir nutzen es [TLM 103], um fast alles aufzuzeichnen. Ich liebe es mit Stimmen, Gitarren, Klavier, Schlagzeug ... was will ich mehr?

Steve Bolmann, Toningenieur

Wir haben ein Neumann U87 und ein TLM 103 in unserem Studio. Wenn ich Gitarren, Stimmen und Schlagzeug aufnehme, kann ich den Unterschied zwischen diesen Mikrofonen nicht erkennen.

Michael Watson, Toningenieur

Häufig gestellte Fragen

Wie ist der Vergleich mit dem Neumann TLM 102?

Der TLM 103 wurde als billigerer, kleinerer und leiserer U87 konzipiert. Der TLM 102 ist als vielseitiger Kondensator für jedes Studio konzipiert. Der TLM 103 hat in meinen Ohren eine sensiblere musikalische Ansprache und noch mehr schmeichelhaftere Details im Höhenbereich.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Vergleichsbeitrag Neumann TLM 102 vs. 103.

Klingt der TLM 103 wirklich wie ein U87?

Kurze Antwort: Ja, die Klangsignatur ist ähnlich.

Allerdings ist es nicht genau dasselbe. Wie bei allen Dingen mit Mikrofonen geht es auch hier um Feinheiten. Ich fand die Ergebnisse des U87 etwas transparenter und etwas einsatzbereiter als die des TLM 103.

U87er, insbesondere solche, die schon eine Weile gelebt haben, haben alle ihre eigenen, einzigartigen Feinheiten.

Fragen oder Kommentare?

Beteiligen Sie sich an der Diskussion hier auf Facebook.

Warum Sie The Greatest Song vertrauen können

Alle Audiogeräte in unseren Testberichten wurden mit unseren eigenen Händen, Ohren und Augen getestet. Wir vergleichen und testen die Ausrüstung nebeneinander, um unsere Ohren ehrlich zu halten. 

Wir akzeptieren keine kostenlose Ausrüstung von irgendjemandem. Mehr Informationen Hier.