Sennheiser e935 Test

von wanderingted

Und The Greatest Song Team

Wir testen und bewerten alle von uns bewerteten Produkte unabhängig. Diese Seite wird vollständig vom Leser unterstützt. Wenn Sie über unsere Links einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Erfahren Sie mehr

Sennheiser e935 Test

Unsere Bewertung

4.8

Klangqualität – 4,5

Verarbeitung / Haltbarkeit – 5

Wert – 4,5

Gestaltung – 5

Vorteile

  • Detaillierte, schöne Höhen und Mitten für ein dynamisches Mikrofon
  • 10 Jahre Garantie
  • Stabile Bauweise, liegt gut in der Hand
  • resistent gegen Feedback

Nachteile

  • dröhnend, erfordert gute Mikrofontechnik

Sennheiser e935 Mikrofon

Sennheiser E935 Daumen

Das Fazit

Eine tolle Alternative zum SM58. Ein Live-Gesangsmikrofon mit warmen Tiefen und Details in den Mitten und Höhen ohne Härte. Ein tolles Gefühl und eine tolle Verarbeitung mit einer 10-Jahres-Garantie als Beleg dafür.

Prüfen Sie Verfügbarkeit und Preis in Ihrer Region:

USA und Kanada

Großbritannien und Europa

Sennheiser E935 Test: Der Sound

Mit diesem Mikrofon war ich auf der Suche nach einem langlebigen Live-Gesangsmikrofon, das großartig klingen würde – eine hochwertige SM58-Alternative. (Wenn Sie mit dem nicht vertraut sind Shure SM58, es ist der Industriestandard für Gesangsmikrofone.) Ich war nicht speziell auf der Suche nach etwas, das ich im Studio für Aufnahmen verwenden könnte, aber ich habe das auch nicht ausgeschlossen. Ich wollte sehen, wie vielseitig es sein kann.

Die kabellose Version des e935, die Sennheiser EW 500 G4-935ist eines der beliebtesten kabellosen Mikrofone auf dem Markt. Wir haben die kabelgebundene Version ausführlich getestet und mit der Konkurrenz verglichen.

Wenn Sie, wie die meisten von uns, an den Klang eines Live-SM58 gewöhnt sind, ist dieses Mikrofon ein Hauch frischer Luft. Im wahrsten Sinne des Wortes gibt es oben mehr Luft, aber im Allgemeinen nur mehr Details von der Mitte nach oben.  

Sennheiser e935 Test: Der Test

Wir haben ein Universal Audio Arrow Thunderbolt 3-fähiges Interface verwendet, das mit Logic Pro X aufgenommen wurde.  Auf keinen der Audioclips wird hier ein EQ oder eine Komprimierung angewendet.  Wir haben die Verstärkung des Audio-Interfaces nach Geschmack angepasst. Bei den Gitarren handelte es sich um eine Martin-Akustikgitarre mit Stahlsaiten und eine Fender Strat, angeschlossen an einen 40-Watt-Fender Champ. 

Sennheiser e935 gegen Shure SM58

Beim Test fällt sofort auf, wie heiß das Mikrofon ist (wie laut die Ausgabe ist). Ich war instinktiv näher dran, als man sein müsste, um den besten Klang aus diesem Mikrofon herauszuholen. Wenn man gut damit umgeht, ergibt es einen schönen knackigen, vollen Klang. Es erfasst im positiven Sinne mehr Details als ein SM58. 

Um einen allgemeinen Überblick über dieses Mikrofon zu bekommen, haben wir es mit dem Industriestandard verglichen SM58. (mehr zum SM58 und anderen Mikrofonen, Schauen Sie sich das an) Im Vergleich zum SM58 ist der Frequenzgang sieht unten so aus.  

Aber diese Grafik erzählt nicht wirklich die ganze Geschichte. Der Unterschied liegt in den Details, wenn man den e935 vs. SM58 betrachtet. Dieses Mikrofon nimmt Details in meiner Stimme in der oberen Mitte auf, die bei einem SM58 völlig verloren gehen. 

Sennheiser e935 Frequenzgang

Frequenzgangdiagramm Sennheiser e935

Sennheiser e935

Sennheiser e935 gegen Shure SM58

Shure SM58

E935-Rezension: Gesungener Gesang und Nachbargeräusche

Wie die meisten dynamischen Mikrofone mit Nierencharakteristik AufnahmemusterDieses Mikrofon nimmt effektiv nur das auf, was sich vor dem Mikrofon befindet. Dies ist ideal für Live-Auftritte oder in einem unbehandelten Raum in Ihrem Heimstudio. Wir testen unten, wie gut dieses Mikrofon von anderen Schallquellen isoliert.

Beachten Sie bei diesem Gesangstest, dass die Akustikgitarre, die ich spiele, tatsächlich sehr leise ist.

Zischen

Die Zischlaute wurden auf natürliche Weise von diesem Mikrofon gesteuert. Ohne EQ funktionierte es meiner Meinung nach in dieser Hinsicht recht gut.

Sprengstoffe

Der einzige wirkliche Nachteil, der uns beim Testen dieses Mikrofons aufgefallen ist, ist, dass eine sorgfältige Mikrofontechnik erforderlich ist. Es ist sehr heiß. Wenn man zu nah dran ist, dröhnt es und die Plosive werden überbetont. Beachten Sie dies im folgenden Test.  

Wie vielseitig ist dieses Mikrofon? Kann man es am Schlagzeug oder an der Gitarre verwenden?

Wenn Sie einige Zeit damit verbracht haben, Mikrofone auszuprobieren, werden Sie feststellen, dass Mikrofone mit der Bezeichnung „Gesangsmikrofone“ oft gut für Schlagzeug oder Gitarren geeignet sind und Mikrofone mit der Bezeichnung „Instrumental“ oft gut für Gesang. Wie immer gilt: „Was gut klingt, ist auch richtig.“ Vor diesem Hintergrund haben wir dieses Mikrofon an gesprochenem Gesang, gesungenem Gesang, Akustikgitarre und E-Gitarre (direkt am Verstärker) getestet. 

Ich war sehr zufrieden mit der Vielseitigkeit dieses kleinen Kerls. Ich wäre nicht auf die Idee gekommen, es für die Aufnahme von Akustikgitarren zu verwenden, aber nach diesem Test würde ich es doch tun. (siehe unten) Und, wenn auch nicht so schön für E-Gitarre wie eine SM57Mir gefallen diese Beispiele immer noch ganz gut. Wir haben es nicht am Schlagzeug getestet, aber nachdem ich es auf einer Cajon ausprobiert habe, würde ich nicht zögern, es auch auf einer Snaredrum zu verwenden. 

Sennheiser e935 am Gitarrenverstärker

Sennheiser e935

Verarbeitung / Haltbarkeit

Beim Auspacken gefiel mir die Haptik dieses Mikrofons. Es hat ein schönes Gewicht von 355 Gramm. Es ist schwer! Es liegt solide in der Hand. Ich habe es nicht auf den Boden fallen lassen, aber falls doch, hatte ich das Gefühl, dass es überleben würde. Es ist ungefähr so groß wie das Shure SM58 mit einem ähnlichen Grill.   

Der Gesamtaufbau ist perfekt für den Live-Einsatz. Die stoßgedämpfte Kapsel weist eine geringe Empfindlichkeit gegenüber Stößen und Handhabungsgeräuschen auf. Und die Brummkompensationsspule minimiert Rückkopplungsprobleme.

Was ist ein dynamisches Mikrofon?

Der Sennheiser e935 ist ein dynamisches Mikrofon. Das bedeutet, dass die im Inneren arbeitende Maschinerie eine Spule umfasst, die an einem dünnen Metallstreifen namens Membran befestigt ist. Um die Spule und die Membran gemeinsam zum Schwingen zu bringen, ist mehr Schall erforderlich. (Kondensatormikrofone haben nur eine Membran) Dies bedeutet, dass dieser Mikrofontyp:

  • wird für Live-Auftritte bevorzugt, da es lauteren Geräuschen standhält und weniger empfindlich auf Raumgeräusche und benachbarte Schallquellen reagiert
  • Für den ordnungsgemäßen Betrieb ist keine 48-V-Phantomspeisung erforderlich

(Weitere Informationen finden Sie in diesem Beitrag Verschiedene Mikrofone und wie sie funktionieren.)

Der Sennheiser e935 verwendet eine Nierencharakteristik. Dies ist das standardmäßige herzförmige Muster, das von Mikrofonen verwendet wird, die dazu dienen, andere Signale auf der Bühne abzuschirmen.  

Für wen ist dieses Mikrofon?

Wenn Sie ein Gesangsmikrofon für Live-Auftritte suchen, ist dies ein Juwel. Es ist klarer und voller als ein SM58 oder SM58 Beta. Es fühlt sich wie eine schöne Weiterentwicklung dieser Standard-Arbeitspferde an. Sein Aufnahmemuster ist gut von anderen Bühnengeräuschen isoliert. Obwohl es ein heißes Mikrofon ist, ist es sehr unempfindlich gegenüber Rückkopplungen. Und es ist wie ein Panzer gebaut.

Dies wäre auch ideal für Podcasting und gesprochene Audioaufnahmen. Der Nahbesprechungseffekt verleiht jeder Stimme Tiefe und Wärme, was einem ehrlichen Kondensator vorzuziehen wäre. Wenn Sie es für Podcasts verwenden, benötigen Sie ein Audio-Interface mit Vorverstärker.

Als Utility-Mikrofon für das Studio würde ich auch über die Anschaffung eines solchen Mikrofons nachdenken SM58. Ich liebte es auf der Akustikgitarre. Der Proximity-Effekt der dynamischen Spule hatte eine überraschend warme Qualität, die der Akustikgitarre zugute kam. 

Trotzdem würde ich immer noch den Klang eines bevorzugen SM57 für E-Gitarre zum E935. (hören Mikrofontests zum SM57 siehe hier. )

Wer ist dieses Mikrofon? NICHT für?

Wenn Sie ein schönes Studiomikrofon für Gesang suchen, würde ich mich für ein Kondensatormikrofon wie das entscheiden Neumann TLM 102 oder auf der Budgetseite, die AKG P420 (alle Testberichte zu Tonstudio-Geräten Wenn Sie jedoch eine andere Farbe als die der meisten Kondensatormikrofone suchen oder Ihr Gesangsstil vom Nahbasseffekt dynamischer Mikrofone profitieren könnte, könnten Sie damit schöne Aufnahmen machen e935.  

Verwenden Sie einen Pop-Filter und eine sorgfältige Mikrofonplatzierung. Dies ist auch nicht für Sie geeignet, wenn Sie ein empfindliches Mikrofon suchen, um die Atmosphäre des Aufnahmeraums aufzunehmen.

Eine letzte Sache sei noch erwähnt: Dies ist nicht für Sie geeignet, wenn Sie vorhaben, dies mit einer Schnittstelle aufzunehmen, deren Impedanz 350 Ohm oder weniger beträgt. Diese finden Sie in den Spezifikationen Ihres Interfaces unter „Eingangsimpedanz“.

Was sie über den Sennheiser e935 sagen

Wir haben uns in der Branche umgehört und ein paar Worte von einigen Profis erhalten, die dieses Mikrofon verwenden:

Ich bin in einer Bluegrass-Familienband und wir singen Harmonien mit allen Stimmlagen. Wir spielen Geige, Bass, Banjo, Gitarren und Mandoline. Nach Jahren mit dem Shure SM58 Beta sind wir auf die Verwendung einiger Sennheiser e935 umgestiegen. Mit diesen Mikrofonen fielen uns sofort Details in unseren Mischungen, Harmonien und Dynamiken auf. Wir verwenden für alle vier Mikrofone den gleichen EQ und tauschen Instrumente und Stimmen darauf aus. Jetzt schwöre ich bei ihnen.

Mary Helprin, Folksängerin

Ich arbeite seit über zwei Jahrzehnten als Tontechniker. Ich besitze das SM58, SM57, Sennheiser e835 und Shure SM58 Beta. Dies ist das einzige Mikrofon, das ich derzeit Sängern gebe. Bringt Details zur Geltung, bekämpft Feedback, fühlt sich solide an und sieht cooler aus. Ich werde nie zurückblicken.

George Maathai, Toningenieur

Verwandte oder erwähnte Ausrüstung

Sennheiser e935 Dynamisches Mikrofon

Sennheiser EW-500 G4 935 Mikrofon – Die kabellose Version des e935, eines der beliebtesten kabellosen Mikrofone für die Bühne

Sennheiser e945 – die Supernieren-Version (fokussierter, engerer Aufnahmebereich) dieses Mikrofons.

Sennheiser e965 – die Kondensatorversion des 935, des großen Bruders. Eines unserer Lieblingsmikrofone.

Shure SM58 Mikrofon – das klassische Arbeitstier-Gesangsmikrofon.

Shure SM58 Beta – eine andere Interpretation des alten Klassikers mit Supernierencharakteristik

Shure SM57 – das beliebteste dynamische Mehrzweckmikrofon.

Neumann TLM102 – ein tolles Allround-Kondensatormikrofon

Sennheiser e935 Spezifikationen

Frequenzgang: 40 – 18.000 Hz

Aufnahmemuster: Niere

Empfindlichkeit (Freifeld, keine Last): 2,8 mV/Pa

Nennimpedanz (bei 1 kHz): 350 Ω

Gewicht: 355 g

Fragen oder Kommentare?

Beteiligen Sie sich an der Diskussion hier auf Facebook.

Warum Sie The Greatest Song vertrauen können

Alle Audiogeräte in unseren Testberichten wurden mit unseren eigenen Händen, Ohren und Augen getestet. Wir vergleichen und testen die Ausrüstung nebeneinander, um unsere Ohren ehrlich zu halten. 

Wir akzeptieren keine kostenlose Ausrüstung von irgendjemandem. Mehr Informationen Hier.